Downloads  

   

Externe Partner  

   

Madeira

Insel des ewigen Frühlings

vom 26. 02 - 05.03.2019 ( über Karneval )

Achtung wichtig! Wer noch dabei sein möchte, kann sich melden, ich muss aber Flug und Hotel zum Tagespreis an fragen!

Fahrtverlauf:

1.Tag: Anreise Madeira

Unser Bus bringt Sie nach Düsseldorf und nach ca. 4 stündigem Flug erreichen Sie Ihr Ziel. Unser portugiesischer Reiseleiter heißt Sie am Flughafen / Funchal/Madeira willkommen und begleitet Sie auf dem Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Funchal                              Foto: Pixabay.com

2. Tag: Stadtrundfahrt Funchal

Im Rahmen dieses Ausfluges zeigen wir Ihnen die Höhepunkte der lnselmetropole. Zunächst besichtigen Sie den Hafen, die Altstadt und die Markthalle, wo freitags ein farbenfroher Blumen- und Obstmarkt abgehalten wird. Hochinteressant ist weiterhin der Besuch eines Stickereizentrums. Die Insulanerinnen sind Meister der Weißstickerei und stellen in mühevoller Handarbeit wahre Kunstwerke her. Die Produktion der hochwertigen Stickwaren ist vielfach in Heimarbeit organisiert. Ab und zu werden Sie bei Wanderungen im Inselinneren vielleicht noch kleine Gruppen von stickenden Damen vor ihren Häusern beobachten können. Der Ausflug schließt mit einer kleinen Weinprobe im ältesten Weinhaus der Insel ab. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Port Moniz                                          Bild: Pixabay.com

3. Tag: Ganztägige Rundfahrt in den Nordwesten der Insel

Morgens starten Sie zu einer ganztägigen Inselrundfahrt. Über die weite Hochfläche "Paul da Serra`; erreichen Sie Porto Moniz. Während der Mittagspause (Mittagessen inkl.) bietet sich Gelegenheit zu einem Bad im Meerwasser-Schwimmbecken. Entlang der spektakulären Nordküste. und über den phantastischen Encumeadapaß (1007 m) erreichen Sie gegen Abend Ihr Hotel in Funchal. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


Santana                            Foto: Pixabay.com

4. Tag: Ganztägige Rundfahrt in den Osten der Insel

Nach dem Frühstück starten Sie erneut zu einer ganztägigen Inselrundfahrt dieses Mal in den Osten Madeiras. Nach einem Aufenthalt im Korbflechterdorf Camacha fahren Sie über den Poiso-Pass (1.412 m) zum 2. höchsten Berg Madeiras, dem Pico do Arrieiro (1.810 m). Weiter geht es über Ribeiro Frio nach Santana. Im Ort besichtigen Sie die strohgedeckten Häuschen, die für die Insel typisch sind. Über Porto da Cruz geht es dann zum Portala-Pass und nach Macchio. Vom Pico do Facho haben Sie einen wunderschönen Ausblick über Ponta Sao Lourenco. Das Mittagessen ist inklusive. Gegen Abend erreichen Sie wieder Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Halbtägiger Ausflug Nonnental und Monte

Zunächst geht es hinauf zum Aussichtpunkt Pico dos Barcelos, hier haben Sie einen phantastischen Blick auf die gesamte Bucht und das Hinterland Funchals. Durch Eukalyptuswälder geht es dann zum Eira do Serrado. Beeindruckend ist der Blick hinab zum Curral das Freiras, dem Nonnental. Gegen Mittag erreichen Sie den Wallfahrtsort Monte. Jetzt treten Sie den Rückweg in die Stadt an: Sie fahren mit dem klassischen Fortbewegungsmittel der Insel, dem Korbschlitten. Am Abend: Espetada Essen und Folkloreabend, der Madeirenser Abend findet in einem Folklorerestaurant statt. Genießen Sie bei Tomatensuppe, Espetada (Rindfleischstücke am Spieß) mit diversen Beilagen, Nachtisch, Wein und Brandy die Darbietungen der Folkloretänzer und den typischen Gesang, der Fado genannt wird.

Blütenpracht                              Foto: Pixabay.com

6. Tag: Levada Spaziergang

Heute werden Sie zu einer leichten Wanderung eingeladen. Sie führt von Quinta Grande nach Boa Morte ca. 2 Std. Wer nicht wandern möchte bleibt beim Bus oder verbringt den Tag im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Zur freien Verfügung

Erleben Sie die Insel nach Ihren eigenen Vorstellungen und bummeln Sie durch Funchal, machen Sie entspannende Spaziergänge oder erleben Sie das wunderschöne Hotel und sonnen sich am Pool oder am Meer. Lassen Sie Ihre Eindrücke dieser wunderschönen Insel wirken. Abendessen und Übernachtung

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen. Sie fliegen zurück nach Deutschland. In Düsseldorf erwartet Sie unser Bus und bringt Sie endgültig nach Hause. Eine sicher interessante und abwechslungsreiche Tour geht zu Ende.

Die Reihenfolge der Ausflüge kann sich aus organisatorischen Gründen ändern.

Leistungen:

Transfer Heimat – Düsseldorf – Heimat, Hin- und Rückflug mit Charterflug Düsseldorf – Madeira – Düsseldorf, 7 x Übernachtung / All inklusiv im Atlantic Bay Hotel in Funchal alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Balkon, TV, Tel. Minibar, Meerblick, 1 x Abendessen beim madeirischen Abend in Funchal, Ausflüge laut Programm mit ortsansässigem Reiseleiter und klimatisiertem Reisebus, Versicherungspaket, Insolvenzversicherung, Reisebegleiter Reiner Becker.

Preis: 1.480.- Euro p. Person im Doppelzimmer, Einzelzimmer + 273.- Euro

 

 

 

 

   

zufällige Impressionen  

   

Neuigkeiten  

   

Bildergalerie  

   
© ALLROUNDER