Downloads  

   

Externe Partner  

   

9 Tage St. Malo / Bretagne mit Insel Jersey

vom 19. - 27. September 2019

Achtung! Auf Wunsch der bisherigen Reiseanmeldungen wurde die Reise

um 1 Tag verlängert um mehr Zeit in Paris zu haben!

Die Durchführung dieser Reise ist gesichert!

Fahrtverlauf:

1.Tag: Anreise Heimat – Zwischenübernachtung Raum Rouen

Über Lüttich, Namur. Vallenciennes, Cambrai, Amien erreichen wir unser erstes Ziel Rouen. Erkunden Sie die sehenswerte Altstadt und nehmen Sie die Kathedrale Notre-Dame und die Fachwerkhäuser am Alten Markt in Augenschein. Abendessen und Übernachtung im Raum Rouen.

St.Malo                                              Foto: Pixabay


2.Tag: Rouen – St. Malo

Nach dem Frühstück geht es weiter Richtung Meer. Vorbei an der eindrucksvollen Hochseilbrücke „Pont de Normandie“ fahren Sie in die Hafenstadt Honfleur. Nach einem kurzen Zwischenstopp geht es weiter zu einer Kostprobe des berühmten, regional typischen Apfelschnaps – dem Calvados, bei Pont l‘Eveque. Über Caen erreichen wir am späten Nachmittag unser Hauptziel St. Malo. Hotel im Zentrum, Abendessen und Übernachtung.

Mont Saint Michel                                      Foto: Pixabay


3. Tag: Ausflug Klosterberg Mont-Saint-Michel und Fischerort Cancale

Am heutigen Vormittag unternehmen Sie eine Besichtigung von St. Malo mit einer ortsansässigen Reiseleitung. Ein Spaziergang auf den Festungswällen bietet eine schöne Aussicht auf die Strände, die hier stark von den Gezeiten abhängig sind. Am Nachmittag geht es weiter über die Küstenstraße zur Landspitze von Le Grouin, einem Aussichtspunkt der wilden Küste. Südlich liegt der malerische Fischerhafen Cancale, berühmt für seine Austern, die Sie auch probieren können. Unsere Reiseleitung begleitet Sie schließlich bis zum Mont-Saint-Michel. Der berühmte Klosterberg war im hohen Mittelalter eine der herausragendsten Wallfahrtsstätten des Abendlandes. Nach der Besichtigung Rückfahrt nach St. Malo, Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Ganztagesausflug Insel Jersey

Abfahrt mit der Fähre nach Jersey, der englischen Insel vor der Atlantikküste, hier erwartet Sie eine geführte Inselrundfahrt inklusive Mittagessen, am Nachmittag noch genügend Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt mit der Fähre nach St. Malo, Abendessen und Übernachtung.

Jersey                                    Foto: Pixabay


5.Tag: Ganztagestour St. Malo – Dinard – Dinan – St. Malo

Der heutige Ausflug führt Sie zuerst nach Dinan. Die Kunst- und Geschichtsstadt ist ein wahres Juwel. Nach einem Bummel durch die charmante Altstadt fahren Sie zum Cap Frehel, einem von ewig kreischenden Vögeln bevölkerten Granitkamm. In der nächsten Bucht, hinter Pointe de St. Cast beginnt wieder die Smaragdküste. Im Mittelpunkt das elegante Seebad Dinard mit der vielversprechenden Mondscheinpromenade. Auf der Rückfahrt nach St. Malo überqueren Sie die Rance, vorbei am Gezeitenkraftwerk. In St. Malo Abendessen und Übernachtung.

6.Tag: Ausflug Rosa Granitküste

Der heutige Tag bringt Sie zuerst nach St. Brieux, weiter geht es zur Abteiruine von Beauport. Diese zeugt von großer mönchischer Tradition. Hier landeten die Jakobspilger aus England. Sie kommen nach Perros Guirec, dem viel besuchten Seebad, ab hier beginnt die wunderschöne „Rosa Granitküste“ mit prächtigen Ausblicken auf das Meer. Rückfahrt nach St. Malo, Abendessen und Übernachtung.

Smaragdküste                                         Foto: Pixbay


7. Tag: St. Malo – Paris

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Bretagne und erreichen gegen Mittag Chartres. Hier besichtigen wir die berühmte Kathedrale mit ihren tollen Kirchenfenstern.Nach dem Stopp geht es weiter und wir erreichen am späten Nachmittag Paris. Abendessen und Übernachtung.

8.Tag: Paris

Nach dem Frühstück steht eine halbtägige geführte Stadtrundfahrt auf dem Programm wobei Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser Metropole sehen werden. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Das Abendessen ist heute in einem guten Restaurant in der Stadt. Übernachtung wie am Vortag.

9.Tag: Heimreise

Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück steht die Heimreise an. Am frühen Nachmittag werden die Gäste aus dem Geilenkirchener Raum zu Hause sein, für die Gäste aus dem Oldenburger Raum geht am frühen Abend diese - sicherlich sehenswerte - Reise zu Ende

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, 1 x Übernachtung / Abendessen / Frühstück in einem guten Mittelklassehotel im Raum Rouen, 5 x Übernachtung / erweitertes Frühstück in einem guten Mittelklassehotel in St. Malo, alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, 5 x Abendessen im Hotel oder in einem guten Restaurant in der Nähe des Hotels, 2 x Übernachtung / Frühstück in einem guten Mittelklassehotel in Paris mit Abendessen/Übernachtung/Frühstück, alle Ausflüge, Besichtigungen, Führungen wie im Programm beschrieben. Versicherungspaket, Reisebegleiter Reiner Becker Gillrath.

 

Preis:1.570.- € p. Person im Doppelzimmer, Einzelzimmer + 323.- €

Der Preis ist kalkuliert auf einer Mindestbeteiligung von 20 Personen. Er beträgt bei:

25 P1.490.-€  und ab 30 P – 1.420.-

 

 

 

   

zufällige Impressionen  

   

Neuigkeiten  

   

Bildergalerie  

   
© ALLROUNDER