Downloads  

   

Externe Partner  

   

Der Nordsee Küstenradweg von Sylt nach Hamburg

 vom 25. Juni – 03. Juli 2020

Reiseverlauf:

1.Tag: Heimat – Niebüll

Nachdem alle eingesammelt sind, fahren wir Richtung Norden und erreichen am Nachmittag unser Hotel Niebüller Hof - www.niebueller-hof.de Hier verbringen wir die ersten 3 Nächte. Abendessen und Übernachtung.

Unser Bus mit Radanhänger                        Foto: Privat

2.Tag: Sylt

Heute geht es zuerst mit dem Shuttle Zug auf die Insel Sylt. Dort fahren wir nach List im Norden der Insel. Hier entladen wir unsere Räder und radeln Richtung Süden, kommen durch den Hauptort der Insel – Westerland – und erreichen schließlich nach rund 50 Kilometer den Südzipfel in Hörnum. Wir verladen die Räder dann mit dem Zug zurück aufs Festland zu unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Sylt                                 Foto: Pixabay

3.Tag: Niebüll – Klanxbüll – Dänische Grenze – Emil Nolde Museum – Niebüller

Heute machen wir eine Rundtour im äußersten Norden Deutschland. Über Klanxbüll kommen wir zur Dänischen Grenze, danach zum Emil Nolde Museum und kommen nach ca. 60 Kilometer wieder zurück nach Niebüll. Abendessen und Übernachtung

Husum                                            Foto: Pixabay

4.Tag: Niebüll – Husum

Nach dem Frühstück geht erstmals zur Küste und wir kommen nach Dagebüll. Ab hier radeln wir immer in Sichtweite der Nordsee zur Halbinsel Nordstrand. Nach ca. 75 Kilometer erreichen wir unser heutiges Tagesziel Husum. Abendessen und Übernachtung im Boutique Hotel Myn Utspann www.myn-utspann.de

 Bei Büsum                                                    Foto: Pixabay

5.Tag: Husum – Tönning

Wir verlassen Husum, fahren durch flaches Land und kommen nach Garding. Am frühen Nachmittag erreichen wir den bekannten Seeort St. Peter Ording. Nach einem längeren Stopp radeln wir noch ca. 20 Kilometer und erreichen nach ca. 65 Kilometer unser nächstes Tagesziel Tönning. Abendessen und Übernachtung im Hotel Fernsicht www.strandhotel-fernsicht.de

6.Tag: Tönning – Meldorf

Heute erreichen wir als erstes das imposante Eider Sperrwerk. Danach geht es weiter und wir kommen nach Büsum. Nach einem längeren Stopp immer entlang der Küste, erreichen wir am Nachmittag nach ca. 55 Kilometer unser Tagesziel Meldorf. Abendessen und Übernachtung im Hotel Zur Linde www.linde-meldorf.de

Nord Ostsee Kanal bei Brunsbüttel                                   Foto: Pixabay

7.Tag: Meldorf – Glückstadt

Weiter geht unsere Tour heute durch das „platte“ Land und wir kommen gegen Mittag nach Brunsbüttel. Hier ein längerer Stopp, dann überqueren wir den Nord – Ostsee – Kanal und erreichen nach ca. 68 Kilometer unser Tagesziel Glückstadt. Abendessen Übernachtung im Hotel Anno 1617 www.anno1617.de

8.Tag: Glückstadt – Hamburg

Der letzte Radtag bringt uns zuerst nach Elmshorn. Ab hier, ab und zu in Sichtweite der Elbe, erreichen wir die Schiffsbegrüßungsanlage in Schulau. Hier endet unsere heutige Tour nach ca. 60 Kilometer. Wir verladen unsere Räder und fahren in die Hamburger Innenstadt zu unserem Hotel Commodore unmittelbar an der Reeperbahn gelegen. Abendessen und Übernachtung. www.hotel-commodore.de

9.Tag: Heimreise

Nach dem letzten, gemeinsamen Frühstück starten wir noch zu einer geführten Stadtrundfahrt durch die Hansestadt. Gegen Mittag treten wir dann die Heimreise an und werden am frühen Abend wieder zu Hause sein.

Leistungen:

Fahrt im Reisebus mit Klimaanlage, Bordküche und WC, 8 x Übernachtung / Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels, 8 x Abendessen in den jeweiligen Hotels, Stadtrundfahrt / -gang Hamburg, Zugshuttle Niebüll Sylt und zurück, Transport Eurer eigenen Räder im bekannten Fahrradanhänger, (der Transport der Räder geschieht auf eigene Verantwortung), Reiserücktrittversicherung, Radbegleiter Reiner Becker Gillrath

Preis: 1.390.- € pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmer + 175.- €

Der Preis ist kalkuliert auf einer Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.

Er beträgt bei 18 Personen – 1.295.- €, bei 20 Pers. - 1.225.- € und bei 23 Personen- 1.180.- €.

   

zufällige Impressionen  

   

Neuigkeiten  

   

Bildergalerie  

   
© ALLROUNDER